user_mobilelogo

News / Hinweise

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

Weiterlesen ...

FZWSmart ohne Java-Komponenten

Nicht gefährdet

Weiterlesen ...

HESmart ohne Log4Shell

 Nicht gefährdet.

Weiterlesen ...

Kursverwaltung aktualisiert

 FZWSmart, Update Up200605

Weiterlesen ...

MODASoft eingestellt

 MODASoft hat den Vertrieb eingestellt.

Weiterlesen ...

Ethikrichtlinien für IT-Berufsleute

Ethikrichtlinien genehmigt.

Weiterlesen ...

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

 

Angesichts der Umstände mit Pandemie und weltweiten Lieferengpässen hat sich die Wirtschaft im 2021 unerwartet gut entwickelt. Es ist erstaunlich, wie anpassungsfähig sich die Ökonomie gegenüber der stockenden Lieferketten, der plötzlichen Knappheit einzelner Güter und der nicht endenden Reihe von Hiobsbotschaften zeigt. Trotz dieser globalen Sicht haben die Umstände ihre Opfer gefordert. Noch vor einem Jahr hofften wir COVID-19 im 2021 in den Griff zu kriegen. Wir müssen nun feststellen, dass es eher umgekehrt ist: Das Virus hat uns im Griff. Nicht alle haben in der Zwischenzeit eine Neuausrichtung vornehmen können oder haben ihren Turnaround geschafft. Die Auswirkungen auf einzelne Betroffene sind hart.

Was mir durchs Jahr und speziell auch in Ethikfunktionen auffiel: Die gegenseitige Toleranz hat wesentlich gelitten, für die Eigeninteressen nimmt man den Schaden anderer in Kauf. Andererseits werden Konflikte vermehrt offen und unter Aufruf vieler Instanzen ausgetragen, auch wenn es offensichtlich keiner Partei hilft. Es zeigt auf, wie fragil unsere Gesellschaft geworden ist, wie sehr einzelne Individuen an der Bevölkerungsdichte und Divergenz leiden. Die Grenzzonen in denen Andere durch persönliches Verhalten beeinträchtigt werden, sind wesentlich schmaler geworden. Es benötigte mehr gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz. Ich hoffe sehr, dass wir uns diesbezüglich wieder einkriegen. Ethik kann nicht outgesourct werden, sie beginnt im eigenen Wesen.

Eine erstarkte und gesunde Gesellschaft ist Grundlage zum Wohl jedes Beteiligten. Gerne rufe ich auch hier zur Zusammenarbeit auf. Mit gemeinsamen Anstrengungen können wir die Basis für die Erstarkung unser individuellen Freiheiten herstellen. Das kann durchaus auch beinhalten, dass wir gewisse Techniken vorausschauend nicht anwenden um die Kreativität und Individualität einzelner Personen nicht zu unterdrücken. Zum Beispiel die Anwendung von Gesichtserkennung zur Massenüberwachung im öffentlichen Raum. IT ist und bleibt ein herausfordernder Spagat zwischen Innovation und Gesellschaftswohl.

Persönlich habe ich das vergangene 2021 auch für die persönliche Horizonterweiterung genutzt und die Schulbank gedrückt. Lebenslanges Lernen für einmal intensiv zu leben, seine konditionierten Hirnzellen auf das Gedankengut der Dozenten, auf das gemeinsame Erarbeiten einzelner Themen und den Austausch mit anderen Studenten zu konzentrieren, kann so erfrischend sein! Ich freue mich auf jeden Fall, mein vertieftes Wissen aus dem CAS Information-Security Management in meine Projekte einfliessen zu lassen.

Zusammen geht es besser! Zusammen mit Ihnen nehme ich gerne die Herausforderungen des 2022 an und erarbeite bestmögliche Lösungen.

In diesen Sinne: Alles Gute für das gemeinsame und konstruktive 2022!


Beste Grüsse
Adrian Hüssy 

 

News / Hinweise

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

Weiterlesen ...

FZWSmart ohne Java-Komponenten

Nicht gefährdet

Weiterlesen ...

HESmart ohne Log4Shell

 Nicht gefährdet.

Weiterlesen ...

Kursverwaltung aktualisiert

 FZWSmart, Update Up200605

Weiterlesen ...

MODASoft eingestellt

 MODASoft hat den Vertrieb eingestellt.

Weiterlesen ...

Ethikrichtlinien für IT-Berufsleute

Ethikrichtlinien genehmigt.

Weiterlesen ...

News / Hinweise

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

Weiterlesen ...

FZWSmart ohne Java-Komponenten

Nicht gefährdet

Weiterlesen ...

HESmart ohne Log4Shell

 Nicht gefährdet.

Weiterlesen ...

Kursverwaltung aktualisiert

 FZWSmart, Update Up200605

Weiterlesen ...

MODASoft eingestellt

 MODASoft hat den Vertrieb eingestellt.

Weiterlesen ...

Ethikrichtlinien für IT-Berufsleute

Ethikrichtlinien genehmigt.

Weiterlesen ...

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

 

Angesichts der Umstände mit Pandemie und weltweiten Lieferengpässen hat sich die Wirtschaft im 2021 unerwartet gut entwickelt. Es ist erstaunlich, wie anpassungsfähig sich die Ökonomie gegenüber der stockenden Lieferketten, der plötzlichen Knappheit einzelner Güter und der nicht endenden Reihe von Hiobsbotschaften zeigt. Trotz dieser globalen Sicht haben die Umstände ihre Opfer gefordert. Noch vor einem Jahr hofften wir COVID-19 im 2021 in den Griff zu kriegen. Wir müssen nun feststellen, dass es eher umgekehrt ist: Das Virus hat uns im Griff. Nicht alle haben in der Zwischenzeit eine Neuausrichtung vornehmen können oder haben ihren Turnaround geschafft. Die Auswirkungen auf einzelne Betroffene sind hart.

Was mir durchs Jahr und speziell auch in Ethikfunktionen auffiel: Die gegenseitige Toleranz hat wesentlich gelitten, für die Eigeninteressen nimmt man den Schaden anderer in Kauf. Andererseits werden Konflikte vermehrt offen und unter Aufruf vieler Instanzen ausgetragen, auch wenn es offensichtlich keiner Partei hilft. Es zeigt auf, wie fragil unsere Gesellschaft geworden ist, wie sehr einzelne Individuen an der Bevölkerungsdichte und Divergenz leiden. Die Grenzzonen in denen Andere durch persönliches Verhalten beeinträchtigt werden, sind wesentlich schmaler geworden. Es benötigte mehr gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz. Ich hoffe sehr, dass wir uns diesbezüglich wieder einkriegen. Ethik kann nicht outgesourct werden, sie beginnt im eigenen Wesen.

Eine erstarkte und gesunde Gesellschaft ist Grundlage zum Wohl jedes Beteiligten. Gerne rufe ich auch hier zur Zusammenarbeit auf. Mit gemeinsamen Anstrengungen können wir die Basis für die Erstarkung unser individuellen Freiheiten herstellen. Das kann durchaus auch beinhalten, dass wir gewisse Techniken vorausschauend nicht anwenden um die Kreativität und Individualität einzelner Personen nicht zu unterdrücken. Zum Beispiel die Anwendung von Gesichtserkennung zur Massenüberwachung im öffentlichen Raum. IT ist und bleibt ein herausfordernder Spagat zwischen Innovation und Gesellschaftswohl.

Persönlich habe ich das vergangene 2021 auch für die persönliche Horizonterweiterung genutzt und die Schulbank gedrückt. Lebenslanges Lernen für einmal intensiv zu leben, seine konditionierten Hirnzellen auf das Gedankengut der Dozenten, auf das gemeinsame Erarbeiten einzelner Themen und den Austausch mit anderen Studenten zu konzentrieren, kann so erfrischend sein! Ich freue mich auf jeden Fall, mein vertieftes Wissen aus dem CAS Information-Security Management in meine Projekte einfliessen zu lassen.

Zusammen geht es besser! Zusammen mit Ihnen nehme ich gerne die Herausforderungen des 2022 an und erarbeite bestmögliche Lösungen.

In diesen Sinne: Alles Gute für das gemeinsame und konstruktive 2022!


Beste Grüsse
Adrian Hüssy 

 

News / Hinweise

Zusammen geht es besser

 Rück- und Ausblick

Weiterlesen ...

FZWSmart ohne Java-Komponenten

Nicht gefährdet

Weiterlesen ...

HESmart ohne Log4Shell

 Nicht gefährdet.

Weiterlesen ...

Kursverwaltung aktualisiert

 FZWSmart, Update Up200605

Weiterlesen ...

MODASoft eingestellt

 MODASoft hat den Vertrieb eingestellt.

Weiterlesen ...

Ethikrichtlinien für IT-Berufsleute

Ethikrichtlinien genehmigt.

Weiterlesen ...